Neues aus dem Laden und meinem Leben, Uncategorized
Hinterlasse einen Kommentar

NEUE IDEEN AUS MEINEM LADEN UND BISSCHEN WAS AUS MEINEM LEBEN

Die letzten Wochen waren privat sehr anstrengend für mich. Es gab einige Veränderungen und auch wenn keine davon besonders überraschend daher kam, war es trotzdem nicht leicht. Ich habe eine Internetpause gebraucht. Manchmal wird man auf die ganz simplen Dinge des Lebens zurückgeworfen und dann geht es einfach darum sich selbst vor dem Ertrinken zu retten.

Wenn das dann allerdings geschafft ist, gilt es die Trauerenergie in eine gute, konstruktive umzuwandeln und daran arbeite ich gerade. Ich renoviere meine Wohnung von Grund auf und ich habe zusammen mit meiner lieben Freundin Chrissy etwas neues für meinen Vintage Laden erfunden, und zwar Mottophotos von meinem Vintageschmuck, den Schuhen, Gewand, einfach alles.

Ich wäre wirklich gespannt ob es euch gefällt!
Damit ihr seht dass wir für die kommenden Mottobilder keine Mühen gescheut haben gibts ganz am Ende auch Making Offs zu sehn 😉

Ich beginne mit dem Thema Trachten-Träume. Tracht wird oft als ein sehr altmodischer Stil betrachtet, ich finde aber dass sich Tracht sehr leicht modern interpretieren lässt, und an meinen Beispielen werdet ihr sehn wie Jung und gleichzeitig zeitlos schön der Style auch sein kann. Die Photos sollen mal einige Kombinationsmöglichkeiten aufzeigen, sowie neuen Schmuck der mit dem Thema spielt. Los geht’s!

Als erstes seht ihr meinen original vintage Jumpsuit, den ich eine wirklich süße Alternative zum klassischen Dirndl finde. Auf der einen Seite mit weiteren Rot – und Brauntönen kombiniert, rote Stiefel und Tasche und Braune Hüte. Hüte werden immer mehr zum perfekten Finish eines Looks verwendet und dazu passen sie einfach perfekt. Deren Form, dazu die Stiefel und die rote Tasche, geben dem Outfit einen leichten 60s Moment.

Auf der anderen Seite wird mit Weiß kombiniert, was es nicht nur sehr modern macht sondern auch noch mehr Mädchen! Die Masche lässt sich als Brosche oder auch am Haar tragen, und die Pumps zaubern sofort den Sommer herbei.

Ich mag an Trachten gerne, dass es sehr weiblich ist und die Schnitte die Figur der Frau meistens sehr gut in Szene setzen können. So ist es auch beim 2. Look. Ein Lederrock im A-Schnitt, kombiniert mit einer rot weißen Baumwollbluse, flachen schönen Schuhen, Haarschmuck oder Halskette und echter Rauledertasche. Und auch hier wieder 2 Varianten, einmal in etwas eleganter mit Schwarzen bestickten Schuhen, schwarzer Haarspange und einer total herzigen schwarzen Vintagetasche in Rauleder die sogar noch das passende Innentäschchen hat, und ein zweites Mal in klassischer Grün-Rot-Mischung.

Eine Sache darf nie fehlen, denn sie kann ein gutes Outfit zu einem hervorragenden Knalleroutfit machen: Schmuck!
Von Hutnadeln, Hornclips, metallenen Herzchenohrringen bis hin zu neonfarbenen Ziegen, und Pferden, silbernen Österreich-Armbändern oder trachtigen Wanderschmuck wie zum Beispiel das Bettelarmband mit Stiefel, Hut und Edelweiss ist hier alles vorhanden!

Und was meint ihr?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s