Sonntags Frühstücks Paket
Hinterlasse einen Kommentar

SONNTAGS FRÜHSTÜCKS PAKET

Guten Morgen!

Dies ist mein erstes „Sonntags Frühstücks Paket“ !
Jeden Sonntag möchte ich von einigen Labels und Links berichten die mir besonders gefallen, rund um Vintage, Plus Size, Nachhaltigkeit und Styling.
Wenn ihr selbst ein Label habt, schöne Dinge kreiert, einen besonderen Link kennt, oder denkt dies oder jenes könnte mir gefallen dann schreibt mir das an ina@inaholub.com und vielleicht landet’s schon nächstes Mal im Paket!

Ich lebe in Wien und daher war es mir sehr wichtig zumindest einen Link aus Wien zu präsentieren. Gefunden hab ich das Schmucklabel  LØV JOU , dass sich vor allem durch klare minimalistische Formen auszeichnet. Verspieltheit erhalten die Schmuckstücke durch die Kombination der verschiedenen Materialien. Hier trifft Perle auf Messing, Baumwolle auf Stein und Glas auf Holz. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den nachhaltigen Herstellungsprozess und fair gehandelte Materialien der Unikate gelegt. Jedes Stück wird in Wien handgefertigt. Zudem verzichtet Ela Lutz auf die Verwendung von Lederbändern. Die verwendeten Baumwollbänder sind wasserfest, robust und vor allem tierlieb.
Ich zeig euch mal meine zwei absoluten Lieblinge aus der Kollektion, allen voran dieser wunderschöne Armreif mit Anker! Ich liebe Anker! Mehr von ihrem tollen Schmuck findet ihr auf Facebook oder Instagram.

IMG_4108IMG_4332

Na was denkt ihr?


Da ich schon so schön beim Schmuck bin will ich euch unbedingt noch ein Label zeigen dass mir sehr gut gefällt, Nika Soro. Die Frau hinter dem Label ist Mónica M. Sosa Román aus Puerto Rico, und in meinen Augen wirklich eine Künstlerin. Die meisten ihrer Schmuckstücke sind aus oder mit Metall, und vereinen Art Deco Elemente mit klaren Linien, Dreieckigen Formen und elegantem Chic, dadurch lassen sie sich meiner Meinung nach auch perfekt zu vintage Outfits stylen und schaffen so eine schöne Verbindung in das moderne Leben. Noch mehr Bilder ihres Schmucks und was ihr Inspiration verschafft findet ihr ausserdem auf Facebook und Instagram

IMG_4348nikasoro2

Toll gell?


Aber jetzt! Schluss mit dezent und hin zu extrem knallig! Bei meinem nächsten Label ist der Name Programm: Shoebakery. Shoebakery designt ihre High Heels nämlich nach Süssigkeiten, vor allem Cupcakes und Torten. Auf Instagram über shoebakery kann man sich dazu einige Beispiele eines Kuchens und dem dazu passenden Schuh ansehen. Für Erwachsene gibt es zwei Kollektionen an Schuhen, die Cake Collection und die Ice Cream Collection und ich bin von beiden begeistert. Ausserdem finden sich in im Shop auch die Baby Cakes Collection mit Kinderschuhen, und die Arm Collection mit Taschen. Gründerin Chris Campbell spricht sich ganz klar dafür aus das Jede_R den eigenen Style finden und leben soll und daher.. jetzt kommt’s, werden sogar High Heels nach eigenen Design produziert!
Ihr könnt euch also ziemlich genau vorstellen was im Oktober, wenn ich Geburtstag habe, passieren wird 😉 Das Ergebnis werde ich euch dann natürlich posten!
Diesem wunderbaren Label kann man auf Facebook, Instagram, tumblr und Pinterest folgen.

Also ich hoffe ihr hattet Freude beim durchsehen und euch gefällt’s genauso wie mir!
Ich freu mich natürlich sehr über Likes, Followers und Kommentare 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s